Change Management mit Pfeil und Bogen

SPAR ICS MitarbeiterInnen Team Foto beim Bogenschießen

von links: Joachim Wienerroither, Sascha Gschwendtner, Patrick Hinterberger, Elisabeth Blaickner, Wolfgang Wagner

Sascha Gschwendtner ist Teamleiter für den Bereich Backend Retail.

In einem Gespräch erzählt er uns, wie er und seine MitarbeiterInnen mit Pfeil und Bogen den ICS Change Management Prozess aktiv mitgestalten.


Sascha weiß, dass in Zeiten der Digital Disruption Veränderungsprozesse für ein IT-Unternehmen, wie die SPAR ICS, unerlässlich sind.

Darüber hinaus ist er überzeugt, dass einer der wesentlichen Erfolgsfaktoren von Change-Management die Miteinbeziehung der MitarbeiterInnen und ihre aktive Gestaltung am Prozess ist.

Notwendig für den ICS Veränderungsprozess war die Zusammenlegung und Umstrukturierung der Teams Master-Data, Wholesale & Inventory und Merchandising, wofür Sascha verantwortlich ist. Wichtig dabei sind die Überführung in neue Organisationseinheiten mit dem Ziel eine bessere thematische Zuordnung zu erreichen, die Kommunikation zu verbessern und dadurch agiler zu werden.

Zu diesem Zweck zogen sich die MitarbeiterInnen des Teams zwei Tage vom Tagesgeschäft zurück und arbeiteten fokussiert an der Gestaltung der neuen Organisation.

ICS Mitarbeiter beim Bogenschießen Einzelfotos

Um die neuen Organisationeinheiten zu bilden, orientierten sie sich an der „Zwei-Pizzen-Regel“ von Amazon. Hinter diesem Prinzip verbirgt sich die Idee, dass ein Team agil arbeitet und effizient kommuniziert bis zu einer maximalen Größe, die man mit zwei amerikanische Pizzen satt bekommen kann.

Getreu diesem Prinzip, formten sich aus dem Team mit insgesamt 28 Mitgliedern, vier kleinere Peer-Groups, jeweils mit einer bestimmten Skill-Ausrichtung.

Im Rahmen des Workshops wurden nicht nur die Peer-Groups gemeinsam definiert, sondern auch die Peer Group Leaders.

Der erfolgreiche Workshop wurde abschließend mit einem gemeinsamen Event besiegelt und die TeilnehmerInnen der Peer Groups gingen mit Pfeil und Bogen auf die Suche nach neuen Zielen.

mehr Stories

Follow us