CIO Award für Andreas Kranabitl

CIO Award für Andreas Kranabitl

Im Bild v.l.n.r.: Gunther Reimoser (EY), Andreas Kranabitl (SPAR ICS), Rudolf Staudinger (SPAR), Thomas Zapf (Styria), Michael Ghezzo (confare) / © confare 

30.03.2017

Am 29. März 2017 hat im Wiener Schloss Schönbrunn der CIO & IT-Manager Summit 2017 stattgefunden und sich für SPAR ICS etwas Besonderes ereignet: Andreas Kranabitl erhält den renommierten CIO Award 2017! Dieser Oscar für die österreichische IT ehrt den Geschäftsführer der SPAR Business Services somit zum IT-Manager des Jahres, der das Business und die Digitalisierung im Unternehmen vorantreibt. 

Speerspitze für Innovationen

Andreas Kranabitl bringt Publizität für die Leistungen in der IT: unter seiner Leitung hat sich SPAR ICS von einem nationalen Cost-Center zu einer internationalen Serviceeinheit sowie einem digitalen Enabler und Driver weiterentwickelt. „Durch die Einrichtung eines SPAR-eigenen Digital Innovation Forum, die Eröffnung des Digital Leadership Stores am WU Campus in Wien Anfang 2016 sowie weiteren innovativen Lösungen hat sich SPAR als Vorreiter im Bereich der Digitalisierung des Handels positioniert, der die Balance zwischen online und offline hervorragend trifft.“, so der gebürtige Bad Ischler über die Ausrichtung der SPAR ICS. 

Das beste IT-Team Österreich

Als Verantwortlicher für rund 400 Personen im Unternehmen ist sich Andreas Kranabitl absolut bewusst, dass solche Erfolge nur im Team möglich sind: „In meiner Position kann man ohne ein ausgezeichnetes Team nur sehr wenig umsetzen. Mein Dank gilt daher meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, auf die ich sehr stolz bin. Ich kann mich auf hervorragende Führungskräfte und vor allem fantastische Menschen verlassen, die mit viel Freude, Motivation, Kompetenz und Innovationskraft die besten IT-Lösungen für SPAR bereitstellen. Ich bin überzeugt, dass ich auf das beste IT-Team Österreichs zählen kann“.

SPAR ICS News

Follow us