Digital Signage bei Hervis

Hervis Digital Signage

27. Juni 2017:

Um sich von den Mitbewerbern abzuheben, ist heutzutage aus strategischer Sicht das Digital Signage (DS) ein wichtiger Aspekt der Unternehmensdarstellung. SPAR ICS hat daher für Hervis eine neue professionelle DS-Lösung entwickelt, die in Kooperation mit den Partnern Peakmedia und S&T in vier Pilotmärkten bis zu 43 Displays pro Markt hervorbringt. Im Juni ist das neue System in den Märkten in Wiener Neustadt, Braunau und Haid (Österreich) sowie Schweinfurt (Deutschland) erfolgreich installiert und durch S&T mit einem Managed Service ausgestattet.

Für die innovative Lösung haben die MarktmitarbeiterInnen den Prozess der Content-Zuweisung übertragen bekommen: Sie sind damit in der Lage, aus bis zu 40 Playlisten auf einen gewählten Screen zu verweisen, wodurch sich die Marketingabteilung wieder komplett auf die Erstellung des Contents fokussieren kann. Die Zuweisung des Contents erfolgt im Markt mittels digitalem Marktplan am Computer, via Scannen eines QR Codes oder Selektion auf dem Smartphone. Die Umschaltung passiert in „Real-time“ und ist in der Sekunde noch aktiv.

SPAR ICS zeigt damit den richtigen Weg, um weitere interaktive Innovationen umzusetzen wie z.B. wettergesteuerte Spots, Beratungshilfe (Sport von einem beliebigen Beratungs-Device zu starten) oder Abspielung eines individuellen Contents durch Kundenerkennung.

SPAR ICS News

Follow us