SPAR ICS fährt IKT Masterpiece Award 2017 ein

IKT-masterpiece_CB_DT_715W_402H.jpg

20.10.2017: 

Am 17. Oktober 2017 in Loipersdorf (Steiermark/Österreich) erhält die SPAR ICS auf dem 14. CIO-Kongress von der LSZ Consulting die Auszeichnung IKT-Masterpiece 2017. Die IT-Unit des SPAR Konzerns zeichnet sich für seine innovative digitale Transformation mit den Accelerator XLR8 im Bereich E-Commerce aus. 

„Wir freuen uns wahnsinnig über die Auszeichnung. Sie zeigt uns, dass sich die Überlegungen ein weiteres Mal bezahlt machen und die ICS auf dem richtigen Weg ist. Damit können wir erneut eine klare Botschaft an unsere Kundinnen und Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, als auch an unsere Partnern senden. Ich möchte mich bei allen bedanken, die das möglich gemacht haben.“, so Andreas Kranabitl, Geschäftsführer der SPAR ICS, der die Bedeutung dieser Auszeichnung sehr schätzt.

IKT ist ein Akronym und bedeutet Informations- und Kommunikationstechnologie. Das IKT Masterpiece steht damit für das innovativste IKT-Projekt in Österreich, das einen positiven Effekt auf Stakeholder wie Kunden, Unternehmen oder Umwelt hat und durch seine besondere Innovationskraft besticht. Kriterien wie Wertschöpfung, Konsolidierung, Effizienzsteigerung und positive Darstellung des Wertbeitrags der IT bilden dabei den Maßstab.

Mehr Informationen zum Projekt XLR8 gibt es hier.

SPAR ICS News

Follow us