Das IT-Netzwerk der Zukunft

FH Salzburg Absolventen bei SPAR ICS

01. Juni 2017:

SPAR ICS und FH als technische Allianz 

Obwohl die Arbeitsmarktsituation weiterhin angespannt ist und ein akuter IT-Fachkräftemangel besteht, sieht die SPAR ICS in dieser Branche eine relevante Zukunft für die Gesellschaft. Um die vielseitigen Möglichkeiten bestmöglich zu realisieren, steuert das Unternehmen mithilfe der FH Salzburg das Potenzial der aufstrebenden IT-Generation an. 

Win-Win

Die Hochschulkooperation prägt eine klare Win-Win-Situation: Die Studierenden lernen ein Unternehmen über Projekte oder einen Praktikumsplatz kennen, Unternehmen profitieren von bestens ausgebildeten Jungakademiker als zukünftige Mitarbeiter. „Wir beschäftigen einige Absolventen des Studiengangs, auch in leitender Funktion“, erklärt Leobacher, Head of IT von SPAR ICS, „daher schätzen wir die gute Ausbildung an der FH Salzburg sehr. Wir wissen natürlich, dass diese Spitzenkräfte auf dem Arbeitsmarkt stark nachgefragt sind und sehen in dieser Kooperation eine Möglichkeit, uns bei den Studierenden als attraktiver Arbeitgeber zu zeigen.“ Der Erfolg der Kooperation zeigt sich daran, dass bei SPAR ICS fast 10% aller Mitarbeiter Absolventen der FH Salzburg sind, größtenteils aus dem Studiengang Informationstechnik & System-Management. 

Branding Actions

Berührungspunkte positiv und sinnvoll erleben: Neben zwei mit Logo versehene Räumlichkeiten, ein Hörsaal und Labor, ist SPAR ICS Sponsor bei diversen Events und gewährt durch Führungen Einblicke in das Unternehmen. Des Weiteren unterstützt die Firma Studenten bei BAC und Masterarbeiten und offeriert in Zusammenarbeit mit der FH Salzburg das Stipendium ITSalzburg//study.work.support 

Im Überblick

Die SPAR Business Services – Information and Communication Services (SPAR ICS) GmbH ist eine Tochtergesellschaft der SPAR Österreichische Warenhandels-AG und leitet vom ICS-Headquarter in Salzburg aus alle IT-Belange innerhalb der SPAR Österreich-Gruppe (SPAR, Hervis und SES) in Norditalien, Slowenien, Tschechien, Ungarn, Kroatien, Rumänien, Bayern und der Schweiz. Mit 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern liefert die SPAR ICS Lösungen für 7.000 User an 3.000 Standorten. SPAR ICS bedient sich dabei modernster Technologien, Systeme und Methoden und setzt auf strategische Applikationen und Infrastruktursysteme, die größtenteils im Haus entwickelt werden. 

FH Salzburg

Praxisnahe Ausbildung auf akademischen Niveau und die enge Vernetzung mit der regionalen Wirtschaft sind die Markenzeichen der FH Salzburg. Die Lehr- und Forschungsinstitution für Technik, Gesundheit und Medien setzt mit ihren 320 Mitarbeitern Impulse: Mit dem Fokus auf Innovation in Forschung und Lehre und der internationalen Orientierung wird die FH Salzburg zur Vordenkerin und Initiatorin von relevanten Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft. Seit über 20 Jahren bildet die Hochschule Fach- und Führungskräfte für die regionale Wirtschaft aus, 7500 Absolventen sind bereits in unterschiedlichen Branchen und Positionen tätig. Mehr unter www.fh-salzburg.ac.at

SPAR ICS News

Follow us