SPAR ICS Office – ein IT-Hub in Salzburg

ICS_Office_CB_DT_715W_402H.jpg

28.02.2017 

Mit Oktober 2016 waren alle Mitarbeiter der SPAR ICS im neuen ICS Headquarter vereint. Bisher war nur ein Teil der ICS Mitarbeiter bereits im neuen Gebäude, bis nun das gesamte neue ICS Office vollständig renoviert wurde.

Die SPAR ICS bündelt den IT-Bereich von SPAR in der Bichlfeldstraße 11 in 5020 Salzburg, um dort die Innovationskraft der rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu fördern. Aus dem neuen internationalen Innovations- und IT-Hub werden die neuen Technologieprojekte für Österreich und acht weitere Länder betreut. Die Anbindung zum neuen Standort ist mittels Radweg, S-Bahn und Autobahnknoten optimal.

Das mehrstöckige Gebäude bietet den Mitarbeitern neue Räume, mit besonderen Ausstattungen wie zum Beispiel einer riesigen Kommunikationslounge. Die Lounge dient den Mitarbeitern ihre Kreativität auszuschöpfen und einen Bereich zu haben, in dem gemeinsam an aufregenden Projekten gearbeitet werden kann. Im neuen “Innovation Lab” finden die Mitarbeiter genug Spielraum um sich auszutoben und gemeinsam an neuen Ideen und Projekten zu arbeiten. Alle Räume sind mit den modernsten Präsentationstools ausgestattet und stehen allen ICS Mitarbeitern frei zur Verfügung. 

Innovation & IT-Hub Salzburg

Das Silicon Valley der Alpen: Die SPAR ICS will den Standort Salzburg als IT-Hub stärken, arbeitet mit Tech-Start-Ups aus Europa zusammen und gestaltet Innovationsworkshops mit Studenten in Österreich um neue Ideen, wie der bereits lancierten “Snack Away”-App zu kreieren. In der neuen SPAR ICS Academy werden angehende Mitarbeiter auf die neuen IT-Herausforderungen vorbereitet.

In Zukunft soll der IT-Standort in Salzburg ausgebaut werden und qualifiziertes IT-Personal ist im Moment bei der SPAR ICS sehr gefragt.

Jetzt bewerben!

Follow us