Highlights vom Catalysts Coding Contest

Catalysts Coding Contest, Wien Rathaus

SPAR ICS Entwickler am Catalysts Coding Contest / Fotocredits: Philipp Greindl

Mit über 500 Teilnehmern ist der Catalysts Coding Contest der größte Programmierwettbewerb seiner Art im deutschsprachigen Raum. Im atemberaubenden Wiener Rathaus konnten sich Schüler, Studenten und Berufserfahren unter Beweis stellen. Die Aufgabenstellung des Contests ist in mehreren Levels heruntergebrochen. Für die Teilnehmer ist es so möglich, eine extrem komplexe Aufgabe innerhalb von nur 4 Stunden zu lösen. Das war die Herausforderung, welcher sich unsere zwei SPAR ICS Teams stellten. Leider hat es diesmal nicht für eine Platzierung gereicht. Die ICS-Nullpointer (Erwin Olszewski, Lukas Angerer) und Unexpected ICSeption (Roman Mühlfeldner, Sandeep Bhullar) sind sich jedoch einig: „Es war eine neue und spannende Erfahrung. Der gesamte Contest hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon darauf beim nächsten Mal noch mehr zu geben!“ - „Wir überlegen nächstes Jahr beim Online-Contest mitzumachen. Da kommen wir mit derselben Leistung in die Top 10%.“ould be at the top 10%.”

SPAR ICS NEWS

Follow us