Electronic Shelf Labeling bei SPAR

Sind wir bereit für digitale Preisschilder? JA! SPAR ICS hat erfolgreich die Filiale am Campus der Wirtschaftsuniversität mit über 3.000 elektronischen Regaletiketten ausgestattet. Auf Mini-Bildschirmen können SPAR Kunden die jeweiligen Preise ablesen. Für unterschiedliche Anforderungen wurden vier Displaygrößen (2,6“, 2,7“, 4,4“ und 7,4“) eingesetzt, welche drei Farben anzeigen können. Eine Etikettenstromschiene kann bis zu sieben Anzeigen fassen und wird mit einer Batterie betrieben. Die Vorteile für SPAR sind ganz klar: Zeit- und Kostenersparnis durch weniger Aufwand für Mitarbeiter!

Follow us