Innovative Technologien im EUROSPAR in Kufstein

Innovative Technologien im EUROSPAR in Kufstein

25. August 2016:

Nur 6 Monate hat SPAR gebraucht, um den modernsten EUROSPAR-Markt in Kufstein neu zu eröffnen und somit das Einkaufen für Kunden in ein Traumerlebnis umzuwandeln. Das Geheimnis? Regionalität, Qualität und, nicht zuletzt, innovative Technologien haben eine sehr wichtige Rolle dabei gespielt.  

Was den nach modernsten Bau-Standards errichteten EUROSPAR ein Traum für die Kunden macht, ist auf jeden Fall die eingesetzte Technologie. Die elektronischen Regaletiketten, die hier bundesweit erstmals zum Einsatz gebracht wurden, sorgen für eine 100% korrekte Preisdarstellung. Preisreduktionen sind dank der Drittfarbe rot auf den Displays einheitlich bezeichnet und für die Kundschaft leicht erkennbar. Nachdem Cashless-Self-Checkouts bei 3 anderen SPAR Märkten erfolgreich eingesetzt wurden, ist nun das technisch ausgereifte und platzsparende Cashless-System zusätzlich in Kufstein implementiert. Neben einer schnellen Abwicklung ermöglichen die elektronischen Self-Checkouts auch das Bezahlen mit Bankomat- und Kreditkarten sowie mit der SPAR-Gutscheinkarte. Besonderes Highlight sind außerdem die Displays in der Feinkost, die durch professionelle Videos die Aufmerksamkeit der Kunden unmittelbar erregen und die digitale Bewerbung von neuen Produkten und Sonderangeboten im Markt ermöglichen.

SPAR ICS News

Follow us