zu den offenen Stellen

IT Specialist e-Commerce Logistics 4.0 and Supply Chain Management (m/w)

Allgemeines:

Als dynamische IT-Unit ist die SPAR ICS für alle IT-Belange in der gesamten SPAR Österreich-Gruppe in acht Ländern und in drei Bereichen – Food Retail, Sports & Fashion und Shoppingcenter – verantwortlich. Die mehr als 400 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen sich unter anderem mit Themen wie Digital Retail, Data Science, Cloud & Mobile Computing oder IT-Security und sorgen dafür, dass alles perfekt läuft. Für das ICS-Headquarter in Salzburg suchen wir eine/n neue/n Mitarbeiter/in.

Tätigkeit:
  • Führung von internationalen Projekten im Umfeld e-Commerce Fulfillment und Logistik
  • Beratung für Innovation und Automatisierung in den Logistikbereichen Warehouse und Transport
  • Applikationsmanagement für die zentrale Lagerverwaltungssoftware (WAMAS) und Tourenplanungsapplikation (COSware)
  • Beratung der internen Kunden an unseren Standorten im In- und Ausland bei der Einführung von neuen Anforderungen und Prozessen im e-Commerce Fulfillment
  • Optimierung der eingesetzten Prozesse hinsichtlich Effizienz und Innovation
  • Betreuung und Weiterentwicklung unserer internen Logistik- und Fulfillmentsysteme
Sie bieten:
  • Erfolgreich abgeschlossene IT / BWL Ausbildung (HTL, Uni, FH) bzw. mehrjährige Berufserfahrung im Logistik- / SCM-Bereich
  • Hervorragendes Verständnis für die integrative und vernetzte Sicht auf Prozesse, Abhängigkeiten und deren technische Umsetzung
  • Sehr gute Kenntnisse von Logistik- und Lagerverwaltungssoftware, idealerweise mit WAMAS
  • "Hands on" Mentalität, überdurchschnittlich hoher Grad an Selbständigkeit, Engagement und fundiertes Qualitätsbewusstsein
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Verständnis für die Kundenanforderungen, gutes Auftreten
  • Reisebereitschaft im In- und Ausland
    (30% - 60% Reisetätigkeit - abhängig von Projektaufkommen)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Italienisch erwünscht
Wir bieten:
  • Ein hochinteressantes Aufgabengebiet in einem von Österreich aus expandierenden mitteleuropäischen
    Handelskonzern
  • Die Sicherheit und Weiterentwicklungsmöglichkeiten eines wachsenden Unternehmens sowie
    individuelle Entwicklungspläne, um Qualifikationen zu entfalten und Karriere zu machen
  • Ein attraktives und leistungsbezogenes Gehalt, das sich an
    Ihrer Qualifikation und Ihrer Berufserfahrung orientiert und das für diese
    Position deutlich über dem Kollektivvertrag liegt (KV-Minimum wäre auf
    Basis einer Vollzeitbeschäftigung 1.634,- Euro brutto pro Monat)