Offene Stellen
Andreas Kranabitl, Managing Director und Werner Kraus, Technology Lead

Next Generation WAN

Mit der Implementierung von Next Generation WAN 2020 stärkt SPAR ICS die bereits in der Vergangenheit eingenommene IT-Vorreiterrolle im mitteleuropäischen Handel.

Erfolgsfaktor: Partnerschaft & Vertrauen

Die von A1 bereitgestellte Intelligent WAN Lösung sichert die Bandbreite für innovative Lösungen im Edge und ist IoT-ready. Die Infrastruktur ist die Basis, auf der SPAR ihre digitalen Geschäftserfolge aufbauen kann.

„Wir gewinnen Leistung bzw. Bandbreite in der benötigten Höhe zum richtigen Zeitpunkt und damit optimale Flexibilität“, sagt Andreas Kranabitl, Managing Director von SPAR ICS. A1 als vertrauter langjähriger Partner konnte die Versorgung national sowie international für alle Standorte sicherstellen.

„Entscheidend für uns war ein Gesamt-Service und nicht nur eine technische Lösung, also ein Mindset-Change von einem ‚Leitungs-only‘ zu einem ‚Netzwerk-Service‘“, sagt Werner Kraus, Technology Lead bei SPAR ICS.

 

Ein „State of the art“- Netzwerk

Das Gesamtpaket von A1 bietet eine optimale Lösung:

  • Virtuelle Bündelung mehrerer physischer Anschlüsse (MPLS, Internet, Mobile) für höhere Verfügbarkeit und mehr Bandbreite.
  • Planung, Installation, Betriebsführung und Entstörung.
  • Visuelle Netzwerkanalyse.
  • Applikationsbasiertes Routing.
  • Einbindung aller beinahe 1.600 Standorte in Österreich – vom Einzelhändler bis zum Data Center.

Durch die gemeinsame Planung eines zukunftsorientierten Netzes schaffen SPAR ICS und A1 eine proaktive Managed Service Lösung, die aktuelle und zukünftige Business-Anforderungen des Konzerns abdeckt.

INNOVATIVE UND MOTIVIERENDE SPEZIALISTEN GESUCHT. DEINE KARRIERE BEI SPAR ICS
JOBWIZARD STARTEN