Offene Stellen
vlnr: Isabella, Bettina, Christoph, Wolfgang

ICS Kickstarter

Mit unseren neuen Teamleiter*innen starten wir im neuen Jahr voll durch. Wer sie sind und welchen Challenges sie sich 2021 mit ihrem Team stellen werden, könnt ihr hier nachlesen!

Bettina Joachimbauer, Teamlead Masterdata & Whole Sale, sieht die Interaktion mit ihren Mitarbeitenden im Büro als sehr wichtig, daher empfindet sie als neue Teamleiterin die Home Office Situation zurzeit als eine der zu meisternden Herausforderungen. Sie möchte den Kontakt zum Team weiter ausbauen und den partizipativen Führungsstil fortführen. Dennoch weiß sie auch die Vorteile im Home Office zu schätzen: „Bei einer optimalen Trennung zwischen Wohnraum und Arbeitsplatz ist die Fokussierung auf ein Thema einfacher!“ 

Neben der Teamleitung ist sie auch Product Engineer im Großhandelsumfeld, zuständig für Reklamation/Retoure und Produktionsbetriebe. Drei Dinge würde Bettina neuen Leadern empfehlen: Offene Kommunikation, Feedback einholen und Überblick über teaminterne Themen verschaffen! Für eine optimale Work-Life-Balance verbringt sie regelmäßig Zeit in der Natur.

 

Isabella Oppeneiger, Teamlead Office Management, koordiniert mit ihrem Team alle ICS Standorte und stellt den reibungslosen Ablauf sicher. Das Office Management Team ist in Bezug auf Home Office eine Ausnahme, da der Empfang als Anlaufpunkt und erster Eindruck bestehen bleiben muss. Das Team legt daher großen Wert darauf sorgfältig und bewusst im Office zu agieren und sie stellen ebenso sicher, dass ein fairer Split zwischen Präsenz im Office & Home Office gegeben ist. Ein offener Austausch ist die Grundlage dafür. Genau das würde sie neuen Teamleadern empfehlen, um verschiedene Blickwinkel und Herangehensweisen kennenzulernen.

„Man ist nur so stark wie sein Team- dieser Gedanke treibt mich als Teamlead an. Und wie bereits Goethe sagte: ‚Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein könnten.‘ Daher setze ich auf Loyalität, Vertrauen und Weiterentwicklung in meinem Team.“

 

“Always on” heißt es bei Christoph Haibach nicht nur beim Motorrad fahren! Die Hauptaufgaben seines Digital Operation Teams liegen in der Sicherstellung des Betriebes der INTERSPAR und HERVIS Onlineshops sowie der internationalen SPAR Marketing Content Webseiten, wobei die oberste Priorität selbstverständlich die 100%ige Verfügbarkeit der Systeme für die Fachabteilungen hat. Mit einem kooperativen Führungsstil bietet Christoph seinen Mitarbeitenden ein offenes Umfeld und gemeinsame Entscheidungen!

„Die Home Office Situation ist eine der größten Herausforderungen in der Teamführung. Der offene Umgang mit meinem Team und das Ausprobieren von Prozessen werden mir aber helfen diese Challenge gut zu meistern.“

 

Als Teamlead Application Service Branches, verfolgt Wolfgang Engel mit seinem Team die Vision „Service Quality & Efficiency“. Der Verantwortungsbereich umfasst Applikationen, wie Access & Security, Real Estate, uvm. Zusätzlich sollen die kleinen und mittelgroßen Applikationen eine Roadmap bekommen. Da das Team relativ neu ist, wird auf Team Building dieses Jahr sehr viel Wert gelegt. Für ihn steht die direkte und ehrliche Kommunikation an erster Stelle, welche seine Mitarbeitenden sehr schätzen.

„Die Home Office Thematik vereinfacht es nicht, aber durch tägliche Meetings sowie Team Calls können wir gemeinsam alle Challenges im Application Service Team meistern und die ICS zukunftsfit machen!“

INNOVATIVE UND MOTIVIERENDE SPEZIALISTEN GESUCHT. DEINE KARRIERE BEI SPAR ICS
JOBWIZARD STARTEN