GiRls’ DAY 2019 - Weißt Du schon, was du einmal werden willst?

Nach dem Motto „Spannende Berufe hautnah erleben“ organisierte akzente Salzburg heuer zum wiederholten Male den grenzüberschreitenden Mädchen-Aktionstag mit dem Titel „GiRls‘ DAY“.

An diesem Tag bekommen Mädchen zwischen 10 und 16 Jahren die einmalige Möglichkeit einen Tag lang in technische, handwerkliche, industrielle und naturwissenschaftliche Berufe einzutauchen.

Anna Weitgasser ist sich ziemlich sicher. Sie will in der IT-Welt arbeiten.

Anna Weitgasser, 12 Jahre alt ist ein quicklebendiges Mädchen mit vielen Interessen und hat den Aktionstag genutzt um ihren Papa in seine Arbeit bei SPAR ICS zu begleiten.

Aktuell besucht Anna die 3. Klasse der neuen Mittelschule Eugendorf mit Schwerpunkt Informatik.

Sie spielt Tennis und Gitarre, tanzt gerne Zumba, backt gerne und mit ihrer kleineren Schwester teilt sie die Liebe für Haustiere. Gemeinsam haben sie zwei Meerschweinchen und eine Katze.

Sie kann schon auf der Tastatur mit zehn Finger tippen und hat bereits zwei der sieben ECDL Prüfungen (Europäischer Computerführerschein) erfolgreich absolviert. Das Interesse für IT hat sie von ihrem Papa geerbt.

Von Software-Entwickler bis zum Abteilungsleiter.

Mario Weitgasser ist seit 2005 bei SPAR ICS tätig und kann auf eine spannende und sehr abwechslungsreiche IT-Karriere vom Software-Entwickler bis hin zum Abteilungsleiter zurückblicken. Aktuell unterstützt er die noch recht junge Abteilung Digital Platform und kümmert sich dort in einem agilen Umfeld um technische Lösungen und Architekturen rund um Onlineshops, Webseiten und Mobile Apps.

Zu Beginn seiner SPAR ICS Laufbahn hat Mario Weitgasser Lösungen für die SPAR eigene Filial-Warenwirtschaft entwickelt. Dabei hat er auch Anwendungen im Umfeld Kassen und Waagen realisiert welche direkt für den Kunden in den SPAR Geschäften ‘greifbar‘ waren. Mit Stolz erklärte er seiner Tochter Anna dann beim Einkauf bei welchen Lösungen er seine Finger mit im Spiel hatte. Damit hat er bei Anna die Begeisterung für die IT-Welt entfacht.

Wenn Anna heute einkaufen geht beobachtet sie mit Neugier die IT unterstützten Prozesse in der Filiale. Speziell das Kassieren und das Wiegen von Artikel fasziniert sie nach wie vor.

Nicht zuletzt aus diesem Grunde wollte Anna den Girls‘ Day unbedingt dazu nutzen ihren Papa in die Arbeit zu begleiten und einen Tag lang hinter die Kulissen der IT-Welt bei SPAR ICS zu blicken.

Nach einem herzlichen Empfang mit Kakao und einer kurzen Präsentation über die SPAR ICS hat Anna in unterschiedlichen Abteilungen schnuppern dürfen.

So wurde ihr z.B. gezeigt wie Inhalte von Webseiten erstellt und aktualisiert werden, wie in den SPAR Filialen mit mobilen Android-Geräten Bestellungen durchgeführt  oder wie Projekte abgewickelt werden.

Anna's Highlight: der Besuch im Filial-Testraum

Annas Highlight im kurzweiligen Programm war aber definitiv ein Besuch des hauseigenen Filial-Testraums wo unterschiedlichste Kassen- und Waagensysteme zu Testzwecken aufgebaut sind. Dort konnte Anna an ‘echten‘ Geräten div. Filialprozesse durchspielen und hatte dabei merklich Freude.

Der Besuch von Anna war auch für die SPAR ICS KollegInnen sehr erfrischend die scherzhaft fragten ob sie die neue Praktikantin sei und mit ihr eine Runde am Wuzzler spielten.

INNOVATIVE UND MOTIVIERENDE SPEZIALISTEN GESUCHT. DEINE KARRIERE BEI SPAR ICS
JOBWIZARD STARTEN